Aktuelles

Stellenausschreibung
23.06.2020 - Für unsere Mensa suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteine Küchenhilfe w/m/d. Nähere Informationen finden Sie hier.
„Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ - Covid-Verhaltenscodex
22.04.2020 - Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierende, in Zeiten von Corona können Sie Ihrer Nächstenliebe besonderen Ausdruck verleihen, indem Sie sich zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz Ihrer Nächsten an folgende Regeln im Alltag halten. Klicken Sie bitte hier.
Informationen zum Corona - Virus
05.03.2020 - Bitte beachten Sie die folgenden Informationen zum Corona-Virus.
Dein Typ ist gefragt
01.03.2020 - Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ - „Gemeinsam gegen Blutkrebs“ fand am BK St.-Nikolaus-Stift zum dritten Mal am 12.02.2020 ein Aktionstag zur Stammzellenspende statt.
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
09.02.2020 - Die Projektgruppe "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" unter Leitung von Ines Leyens veranstaltete am 30. Januar die Zertifizierungsfeier in unserer Schule.

Streetmusic

Lehrerinnen: Frau Grbavac & Frau Helmich

Die Projektgruppe der Streetmusic musizierte in der Fußgängerzone in Köln, um das Leben auf der Straße selbst zu erleben und für andere Menschen ertragbar zu machen.

Fragte man eine Teilnehmerin, weshalb sie sich für dieses Projekt eingetragen hatte, antwortete diese: „Ich finde gut, dass man anderen Menschen helfen kann. Wir können Menschen unterstützen, die nicht so viel Geld haben wie wir. Das gefällt mir und dafür wollte ich mich einsetzen.“

Für das Musizieren in Köln gab es am ersten Tag schon Vorgaben, die eingehalten werden mussten. In Köln durfte die Gruppe 30 Minuten musizieren und mussten danach 30 Minuten Pause einplanen. 

Am ersten Tag des Projektes wurden die Songs ausgewählt, die gespielt und gesungen werden sollen. Die fünf Songs sind: Lemon Tree von Fool’s Garden, An Wunder von Wincent Weiss, Price Tag von Jessie J, Wonderwall von Oasis und 80 Millionen von Max Giesinger. 

Die Musikstücke wurden von den Lehrern und Schülern eingeübt, um sie an dem zweiten und dritten Tag der Projekttage in Köln in der Fußgängerzone zu spielen. Der Großteil der Gruppe sang, ein paar Schüler haben mit ihrer Gitarre unterstützt und eine Schülerin musizierte mit ihrer Geige. Auch die Lehrer unterstützten mit Gesang und Gitarre.

Die Musiker des Projekts wollen dann durch ihre musikalischen Beiträge Geld sammeln. Mit dem gesammelten Geld möchte die Streetmusic Gruppe  die „Notfallschlafstelle für Obdachlose und Wohnungslose“ der Caritas in Euskirchen unterstützen. 

Die Besucher des St.-Nikolaus-Stifts können am Tag der offenen Tür auch die StreetmusicerInnen im Forum aufsuchen. Die Gruppe wird in der Schule wie in Köln singen und musizieren. Außerdem können sie sich bei der Gruppe weitere Informationen zu dem Projekt geben lassen.