Aktuelles

Das Kreuz in der Kunst
14.04.2019 - Vom 06.05. bis zum 23.06. ist bei uns die Ausstellung "Das Kreuz in der Kunst" zu Besuch. Zur Eröffnungsveranstaltung sind alle herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nähere Informationen finden Sie hier.
Neues Programm des Nikolaus-Forums
07.07.2019 - Das neue Programm des Nikolaus-Forums ist online. Sie finden es hier.
Abschied von Internat und Wohnheim am St.-Nikolaus-Stift
06.07.2019 - Ein Kapitel in der Geschichte des St.-Nikolaus-Stifts in Zülpich-Füssenich geht zu Ende. Zum 31.07.2019 werden das Internat und das Wohnheim am Standort aufgelöst.
Berufliches Gymnasium Gesundheit des Berufskollegs St.-Nikolaus-Stift erlebt Wissenschaft im Forschungszentrum Jülich
20.06.2019 - Im Rahmen der Berufsfeldorientierung besuchten die Schüler*innen des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit zusammen mit ihrer Fachlehrerin Frau Karsten das Schülerlabor im Forschungszentrum Jülich.
Berufs- und Studienberatung am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift
20.06.2019 - Im Rahmen der Berufsfeldorientierung besuchte Herr Krieger-Heinrichs von der Arbeitsagentur Brühl die Klasse des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und zeigte den Schüler*innen in einer umfangreichen Präsentation die vielfältigen Möglichkeiten der Studien- und Berufswahl auf.

Börde Blüten

Natur und Naturschutz im Raum Zülpich

Die Autoren Detlev Arens und Carl Friedrich Jacobs haben sich mit Unterstützung der HIT - Stiftung intensiv mit der Natur der Zülpicher Börde auseinandergesetzt. Im Zuge ihrer Arbeiten an diesem Buch haben die Autoren sich natürlich auch mit der Natur auf unserem wunderschönen Klostergelände beschäftigt.

Eine Leseprobe dieses Kapitels finden Sie hier: Natur hinter Klostermauern.

„Börde-Blüten“ stellt eine Landschaft heraus, die sonst im Schatten der westlich benachbarten Eifel liegt. Doch die Zülpicher Börde hat ihren ganz eigenen Charakter und ihre eigenen Naturschätze.

Ein eigenes, ein neues Licht auf die Börde werfen auch die faszinierenden Farbaufnahmen im Buch. Nicht verschwiegen werden die Mühen, die es kostet, die „Natur im Raum Zülpich“ zu schützen.

Dieses, im Verlag Hahne und Schloemer (ISBN-10: 3942513188, ISBN-13: 978-3942513180) bietet einen einmaligen Einblick in die Naturschätze der Zülpicher Börde.