Aktuelles

Stellenausschreibung
09.02.2019 - Zum 01.09.2019 suchen wir eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in. Genauere Informationen finden Sie hier.
Blutspenden sind lebenswichtig!
Auch Schulleiter Norbert Paffenholz (li.) und sein Stellvertreter Klaus Drotbohm lassen sich für die gute Sache an die Nadel legen unter Anleitung der Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums.
27.11.2018 - Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, kann von 8:15 bis 13:30 Uhr im Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift, Brüsseler Straße 68, Blut gespendet werden. Organisiert wird der Blutspendetermin von den 24 Schülerinnen und Schülern des neu eingerichteten Beruflichen Gymnasiums.
Ein Moment kann Leben retten
20.11.2018 - Am Mittwoch, dem 05. Dezember 2018, können die Schüler und Studierende des Berufskollegs wieder helfen, Leben zu retten. Bei der diesjährigen Deutsche-Knochenmarksspenderdatei-Aktion kann man sich registrieren lassen, um Blutkrebserkrankten zu helfen.
Digitalisierung trifft Naturwissenschaft
18.11.2018 - Am Freitag, den 9.11.2018, konnte der neue Naturwissenschaftsraum am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift Füssenich von der Fachschaft Naturwissenschaft das erste Mal betreten werden. Die Biologie-, Gesundheits-, Physik- und Naturwissenschaftslehrer wurden an diesem Tag in den neuen hochmodernen und auf das Neueste digitalisierten Fachraum eingeführt. Der neue Raum wurde von Kreisdechant Zimmermann eingesegnet, denn für ihn gehöre Glaube und Natur wie zwei gute Freunde zusammen.
Ihr Kinderlein kommet!
18.11.2018 - Am Freitag, dem 07. und 14. Dezember 2018, lädt das Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift wieder zu „Frühschichten“, diesmal ab 07:45 Uhr in der Kapelle ein, denn Advent heißt Ankommen.

Stellenausschreibung

9. Februar 2019;

Das St.-Nikolaus-Stift zu Kloster Füssenich ist eine selbstständige, rechtsfähige kirchliche Stiftung und Träger eines Berufskollegs für Sozial- und Gesundheitswesen.

Zum 01.09.2019 suchen wir eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/in

 

Als Verwaltungsmitarbeiter/in entlasten Sie die Verwaltungsleitung und vertreten diese im Verhinderungsfall.

Aufgabenprofil

  • allgemeine Verwaltungsaufgaben für Schule und Stiftung
  • Buchhaltung und Vorbereitung des Jahresabschlusses
  • Schülerfahrkostenabrechnung nach dem Ersatzschulfinanzierungsgesetz
  • Reisekostenabrechnungen nach dem Landesreisekostengesetz

Personenprofil

  • abgeschlossenen kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • möglichst  einschlägige Berufserfahrung
  • Bereitschaft, sich in neue Arbeitsinstrumente einzuarbeiten
  • überzeugendes Eintreten für das katholische Profil der Einrichtung
  • offene, freundliche serviceorientierte und belastbare Persönlichkeit
     

Der Beschäftigungsumfang  beträgt 20 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5/6 TV-L. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Für den Fall der Einladung zu einem Bewerbungsgespräch können Auslagen nicht erstattet werden.

 

Bewerber/innen senden bitte ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) bis zum 06.03.2019 an

St.-Nikolaus-Stift

Brüsseler Str. 68, 53909 Zülpich

verwaltung@st-nikolaus-stift.de

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer  02252/943527.

Zurück