Aktuelles

Mund-Nase-Bedeckung (MNB) am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift 
07.09.2020 - Mit der aktuellen Coronabetreuungsverordnung endete am 31.08.2020 an den Schulen des Landes NRW die Pflicht zum Tragen von Masken im Schulunterricht auch am Sitzplatz. Weiterhin gilt jedoch eine Maskenpflicht in Schulgebäuden und auf den Schulgeländen außerhalb des Unterrichts. Diese Regelungen gelten am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift ebenso uneingeschränkt. Weitere Infos finden Sie hier.
Exkursion der SchülerInnen des Beruflichen Gymnasiums zum Demenz-Informationstag des St. Augustinus Krankenhaus in Düren
07.10.2020 - Die SchülerInnen des Beruflichen Gymnasiums aus der Klasse AHG120 wurden seitens des St. Augustinus Krankenhauses auch dieses Jahr eingeladen, am Donnerstag, den 17.September 2020 am Demenz-Informationstag teilzunehmen.
LEADER-Projekt: Schüler des Beruflichen Gymnasiums errichten den Gesundheitsparcours für Jung und Alt am Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift
01.10.2020 - Im Außenbereich der historischen Klosteranlage des St.-Nikolaus-Stifts werden in dem Gesundheitsparcours Aspekte der gesunden Lebensführung wie Bewegung, Entspannung, Meditation, Ernährung und Suchtmittelvermeidung - insbesondere für Kinder und Jugendliche - und für die Öffentlichkeit erfahrbar gemacht.
Sportunterricht in Corona - Zeiten
01.10.2020 - Unser großes und wunderschönes Außengelände bietet uns die Möglichkeit auch in Corona - Zeiten den Sportunterricht fortzuführen. Insbesondere kontaktlose Sportarten, wie z.B. Boccia, erfreut sich bei den SchülerInnen und Studierenden großer Beliebtheit.
WDR Funkhaus Ensemble im St.-Nikolaus-Stift
Im voll besetzten Klosterfrieden mit Coronaabstand spielte das WDR Funkhaus Ensemble im St.-Nikolaus-Stift in Füssenich.
29.08.2020 - Am Dienstag, den 25.August 2020 fand ein besonderes Ereignis im Berufskolleg des St.-Nikolaus-Stifts statt: eine sechsköpfige Delegation des WDR- Klassik-Ensembles mit Crew besuchte das Berufskolleg. Genauere Infos und mehr Bilder finden Sie hier.

Informationen für Bewerber

1. Informationen zu den Bildungsgängen

Zweijährige Berufsfachschule für Kinderpflege

Prospekt

Dauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: mind. Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Abschluss: staatl. geprüfte/r Kinderpfleger/in und ggf. Fachoberschulreife (FOR) mit Qualifikation (+Q)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen

Prospekt

Dauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: gute FOR

Abschluss: Fachhochschulreife (FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich! Zugangsvoraussetzung zum Besuch der Fachschule

Fachschule für Sozialpädagogik

Prospekt

Dauer: 2 Jahre + 1 Jahr Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Erzieher/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

 

Antrag Kolloquium

 

Fachschule für Sozialpädagogik als Praxisintegrierte Ausbildung (PIA)

Prospekt

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Erzieher/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

Fachschule für Heilerziehungspflege als Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)

Prospekt

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

 

Berufliches Gymnasium: Erzieherin / Erzieher mit AHR

Prospekt

Dauer: 3 Jahre + 1 Jahr Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzungen: sehr gute Fachoberschulreife bzw. Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Abschluss: staatl. anerkannte/r Erzieher/in und allgemeine Hochschulreife

Bemerkungen: Studium möglich

Berufliches Gymnasium Gesundheit

Prospekt

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: sehr gute Fachoberschulreife bzw. Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife und besondere berufliche Kenntnisse im Gesundheitswesen

Bemerkungen: Studium möglich

2. Die Bewerbung

Bereits ab September des jeweiligen Vorjahres eine vollständige schriftliche Bewerbung gezielt zu einer der Schulformen abfassen. Bitte die folgenden Unterlagen OHNE Mappe oder Klarsichthülle einreichen, da die Bewerbung bei uns verbleibt:

 

  • Bewerbungsschreiben
  • Aufnahmeantrag (mit dem Computer ausfüllen und ausdrucken)
  • Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Zeugnisse
  • 1 Passfoto

 

Bewerbungen sind jeweils ab dem 01.09. eines Jahres für das darauf folgende Schuljahr möglich.

 

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von den jeweiligen Bildungsgangleitungen über das Sekretariat.

 

Tel.: 02252 / 94 36 0

Fax: 02252 / 94 36 36

 

Anschrift: Brüsseler Str. 68

53909 Zülpich Füssenich

 

E-Mail: info[at]st-nikolaus-stift.de

 

©2014 Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift Füssenich