Titel2

Aktuelles

Lebensretter gesucht
11.05.2019 - Am Donnerstag den 16.05. findet wieder unsere Blutspendenaktion statt. Alle Lebensretter sind willkommen und dringend gesucht.
Starke Kids - Musik und Tanz verbinden
08.05.2019 - Nächstes Schuljahr wollen wir ein neues Schülerprojekt finanzieren. Hierfür benötigen wir Eure Stimme. Stimmt füt uns ab.
Das Kreuz in der Kunst
14.04.2019 - Vom 06.05. bis zum 23.06. ist bei uns die Ausstellung "Das Kreuz in der Kunst" zu Besuch. Zur Eröffnungsveranstaltung sind alle herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nähere Informationen finden Sie hier.
Blutspenden sind lebenswichtig!
Auch Schulleiter Norbert Paffenholz (li.) und sein Stellvertreter Klaus Drotbohm lassen sich für die gute Sache an die Nadel legen unter Anleitung der Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums.
27.11.2018 - Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, kann von 8:15 bis 13:30 Uhr im Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift, Brüsseler Straße 68, Blut gespendet werden. Organisiert wird der Blutspendetermin von den 24 Schülerinnen und Schülern des neu eingerichteten Beruflichen Gymnasiums.
Ein Moment kann Leben retten
20.11.2018 - Am Mittwoch, dem 05. Dezember 2018, können die Schüler und Studierende des Berufskollegs wieder helfen, Leben zu retten. Bei der diesjährigen Deutsche-Knochenmarksspenderdatei-Aktion kann man sich registrieren lassen, um Blutkrebserkrankten zu helfen.

Informationen für Bewerber

1. Informationen zu den Bildungsgängen

Zweijährige Berufsfachschule für Kinderpflege

Prospekt

Dauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: mind. Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Abschluss: staatl. geprüfte/r Kinderpfleger/in und ggf. Fachoberschulreife (FOR) mit Qualifikation (+Q)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen

Prospekt

Dauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: gute FOR

Abschluss: Fachhochschulreife (FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich! Zugangsvoraussetzung zum Besuch der Fachschule

Fachschule für Sozialpädagogik

Prospekt

Dauer: 2 Jahre + 1 Jahr Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Erzieher/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

 

Antrag Kolloquium

 

Fachschule für Sozialpädagogik als Praxisintegrierte Ausbildung (PIA)

Prospekt

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Erzieher/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

Fachschule für Heilerziehungspflege als Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)

Prospekt

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

 

1. Informationen zur Ausbildungsstruktur

- Leitfaden Praxisbegleitung Unterstufe

- Leitfaden Praxisbegleitung Mittelstufe

- Leitfaden Praxisbegleitung Oberstufe

2. Spezielle Informationen zum pflegerischen Teil der Ausbildung:

Anforderungen in der pflegerischen Praxis und Praxisanleitung

- Lernziel und Tätigkeitskatalog Pflege und Anleitung dazu

Fachschule für Heilerziehungspflege Vollzeit (NEU)

Prospekt

Dauer: 2 Jahre Schule mit Praxisblöcken + 1 Jahr Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzungen: Link

Abschluss: staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in (+ FHR)

Bemerkungen: Fachhochschulstudium möglich

 

Informationen zur Ausbildungsstruktur

- Leitfaden Praxisbegleitung Unterstufe

 

Berufliches Gymnasium: Erzieherin / Erzieher mit AHR

Prospekt

Dauer: 3 Jahre + 1 Jahr Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzungen: sehr gute Fachoberschulreife bzw. Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Abschluss: staatl. anerkannte/r Erzieher/in und allgemeine Hochschulreife

Bemerkungen: Studium möglich

Berufliches Gymnasium Gesundheit

Prospekt

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: sehr gute Fachoberschulreife bzw. Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife und besondere berufliche Kenntnisse im Gesundheitswesen

Bemerkungen: Studium möglich

2. Die Bewerbung

Bereits ab September des jeweiligen Vorjahres eine vollständige schriftliche Bewerbung gezielt zu einer der Schulformen abfassen. Bitte die folgenden Unterlagen OHNE Mappe oder Klarsichthülle einreichen, da die Bewerbung bei uns verbleibt:

 

  • Bewerbungsschreiben
  • Aufnahmeantrag (mit dem Computer ausfüllen und ausdrucken)
  • Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Zeugnisse
  • 1 Passfoto

 

Bewerbungen sind jeweils ab dem 01.09. eines Jahres für das darauf folgende Schuljahr möglich.

 

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von den jeweiligen Bildungsgangleitungen über das Sekretariat.

 

Tel.: 02252 / 94 36 0

Fax: 02252 / 94 36 36

 

Anschrift: Brüsseler Str. 68

53909 Zülpich Füssenich

 

E-Mail: info[at]st-nikolaus-stift.de

 

©2014 Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift Füssenich